Wie in 20 Tagen ein einziger Mitarbeiter 120 Tonnen Beton abbaut

Wie in 20 Tagen ein einziger Mitarbeiter 120 Tonnen Beton abbaut
Emil Frey AG in Safenwil baut seinen Showroom aus. Die Untergeschosse im Hauptgebäude werden dazu umfunktioniert. Da heisst es erst mal abbauen bevor Neues entstehen kann. Unser Roboter hat da mächtig viel dazu beigetragen. Da der klein und wendig ist, bringt er die besten Voraussetzungen mit. Den Roboter setzen wir folgende Arbeiten ein: Beton spitzen Beton beissen Arbeiten mit Baggerschaufel Arbeiten mit dem Roboter auszuführen, haben den...

Das Medien Zentrum der Aargauer Zeitung baut das Druckzentrum neu

Das Medien Zentrum der Aargauer Zeitung baut das Druckzentrum neu
Um Lüftungen einbauen zu können, musste ein Stück des Betonunterzug abgebaut werden. Da 15 Meter unter dem abzubrechenden Bauteils bereits Maschinen installiert waren, mussten die Abdeckarbeiten mit grosser Sorgfalt erledigt werden.   Nach dem Abspriessen des Beton-Elements, wurde ein Teilstück der bestehenden Substanz durch Kernbohrungen abgetrennt. Die Bohrungen mit Durchmesser 200 mm und einer Bohrtiefe von 65 cm waren aufgrund der extrem ...

Industriebetrieb in Ballwil baut Betonbrüstung zurück

Industriebetrieb in Ballwil baut Betonbrüstung zurück
Der Rückbau im Industriebetrieb umfasste eine 20 Meter lange Betonbrüstung. Mit Bohren- und Schneiden wurde diese zurückgebaut. Erst wurden Kernbohrungen in den Ecken inkl. anschliessendem Nachprofilierungen zu einem sauberen 90 Grad Winkel ausgeführt. Im Anschluss folgten am Boden bündige Frässchnitte. Die 6 Einzelstücke waren je 1'500 kg schwer, wurden durch unseren LKW abgeholt und dort durch den. In der eigenen Deponie wurde der Beton im schliesslich d...

Die Vorteile des Monobeton

Die Vorteile des Monobeton
Der Monobeton bezeichnet ein Herstellungsverfahren, das es ermöglicht, homogenen Beton nach dem Einbringen mit Hilfe von Maschinen komplett zu glätten. Nachdem der Beton trittfest ist, wird durch das Taloschieren eine sehr gleichmässige Betonfläche erstellt. Auf diese Weise ist es möglich, die Oberfläche in nur einem Tag fertigzustellen. Auf Wunsch besteht ebenfalls die Option, mithilfe des Monobetons eine verstärkte Auftritt-Fläche zu gestalten, indem s...

Abdichtungen und Beschichtungen mit Flüssigkunststoff

Abdichtungen und Beschichtungen mit Flüssigkunststoff
Die Verarbeitung von flüssigem Kunststoff hat in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Bei Neubauten und Sanierungen findet unter anderem das 2-komponentige Abdichtungsharz auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA) immer mehr Einsatzmöglichkeiten. Der Hauptvorteil der Flüssigkunststoff-Beschichtungen liegt vor allem in der schnellen Verarbeitung und Langlebigkeit des Endprodukts und ist somit eine kostengünstige Lösung. Die fugenlose Ve...

Kernbohren ohne Wasser

Kernbohren ohne Wasser
Eine junge Disziplin in der Bearbeitung von Beton. Kernbohren ohne Wasser nennt man auch Trockenbohren. Es beschreibt die einfache Erstellung von Kernbohrungen ohne Wasser mit vielen Vorteilen sowohl für den Kunden, als auch für den Dienstleister. In der Regel wird beim Kernbohren Wasser zur Kühlung gebraucht.  Gerade in Wohnräumen ist dadurch die Gefahr der Verschmutzung oder Beschädigung mit Bohrschlamm hoch. Man arbeitet hier mit Wannen und ...

Klebearmierung zur Optimierung der Baustatik

Klebearmierung zur Optimierung der Baustatik
Wer beim Hausbau oder beim Umbau statische Zusatzbelastungen ausgleichen will, sollte auf eine wirkungsvolle Klebearmierung setzen. Eine Armierung verstärkt Bauteile, indem es sie mit einer nachträglichen Biege-Zug-Bewehrung ausstattet. Mit dieser Methode können Ungleichheiten der Druckspannung und der Zugkräfte, die auf Stahlbetonkonstruktionen wirken, ausgeglichen werden. Die Tragfähigkeit wird deutlich erhöht. Die Materialien für Klebearmierungen Für