Rückbau mit Muskelkraft oder Roboter

Rückbau mit Muskelkraft oder Roboter
  Wir von der  A. Soltermann AG Beton-Bearbeitungstechnik verfügen in unserem Maschinenpark über einen Rückbau Roboter, der für den Rückbau innerhalb von Gebäuden entwickelt wurde. Das Gerät ist knapp 80 cm breit, 200 cm lang und 105 cm hoch und wiegt mit Werkzeug um die zwei Tonnen. Er fährt auf Gummiraupen, kann so auch Treppen steigen, und sein Arm hat, je nach montiertem Werkzeug, eine Reichweite von fast fünf Metern. Das Gerät wird elektrisch

Die Vorteile des Monobeton

Die Vorteile des Monobeton
Der Monobeton bezeichnet ein Herstellungsverfahren, das es ermöglicht, homogenen Beton nach dem Einbringen mit Hilfe von Maschinen komplett zu glätten. Nachdem der Beton trittfest ist, wird durch das Taloschieren eine sehr gleichmässige Betonfläche erstellt. Auf diese Weise ist es möglich, die Oberfläche in nur einem Tag fertigzustellen. Auf Wunsch besteht ebenfalls die Option, mithilfe des Monobetons eine verstärkte Auftritt-Fläche zu gestalten, indem s...

Kernbohren ohne Wasser

Kernbohren ohne Wasser
Eine junge Disziplin in der Bearbeitung von Beton. Kernbohren ohne Wasser nennt man auch Trockenbohren. Es beschreibt die einfache Erstellung von Kernbohrungen ohne Wasser mit vielen Vorteilen sowohl für den Kunden, als auch für den Dienstleister. In der Regel wird beim Kernbohren Wasser zur Kühlung gebraucht.  Gerade in Wohnräumen ist dadurch die Gefahr der Verschmutzung oder Beschädigung mit Bohrschlamm hoch. Man arbeitet hier mit Wannen und ...

Klebearmierung zur Optimierung der Baustatik

Klebearmierung zur Optimierung der Baustatik
Wer beim Hausbau oder beim Umbau statische Zusatzbelastungen ausgleichen will, sollte auf eine wirkungsvolle Klebearmierung setzen. Eine Armierung verstärkt Bauteile, indem es sie mit einer nachträglichen Biege-Zug-Bewehrung ausstattet. Mit dieser Methode können Ungleichheiten der Druckspannung und der Zugkräfte, die auf Stahlbetonkonstruktionen wirken, ausgeglichen werden. Die Tragfähigkeit wird deutlich erhöht. Die Materialien für Klebearmierungen Für