Kernbohrungen bei Minustemperaturen

Kernbohrungen  bei Minustemperaturen
Sobald die kalte Jahreszeit anbricht, entstehen beim Erstellen von Kernbohrungen bei Minustemperaturen mit dem herkömmlichen Nassverfahren Probleme. Bei Temperaturen unter dem Nullpunkt gefriert das Wasser eventuell bereits schon auf dem Weg zum Bohrmotor oder im Bohrmotor ein. Die Arbeiten müssen unterbrochen werden. Vielleicht hilft Auftauen und einen nächsten Versuch starten. Zudem hat man sich bereits die Arbeitsfläche vereist Auf jeden Fall wird aus e

Vermeiden von Bohren in Leitungen

  Auf gut Glück in Wände bohren, kann viel Pech bringen! Gerade in den Wänden von älteren Gebäuden können an gänzlich unerwarteten Stellen Stromleitungen liegen, Wasserrohre oder Gasrohre entlanglaufen und Telefonkabel oder andere Schwachstromkabel verlegt sein. Anbohren von Rohrleitungen unter Druck kann verheerende Folgen mit sich bringen. Anbohren von Rohrleitungen unter Druck. Unprofessionelles Bohren und seine Folgen Aber auch in Neubaut...

Klebearmierung zur Optimierung der Baustatik

Klebearmierung zur Optimierung der Baustatik
Wer beim Hausbau oder beim Umbau statische Zusatzbelastungen ausgleichen will, sollte auf eine wirkungsvolle Klebearmierung setzen. Eine Armierung verstärkt Bauteile, indem es sie mit einer nachträglichen Biege-Zug-Bewehrung ausstattet. Mit dieser Methode können Ungleichheiten der Druckspannung und der Zugkräfte, die auf Stahlbetonkonstruktionen wirken, ausgeglichen werden. Die Tragfähigkeit wird deutlich erhöht. Die Materialien für Klebearmierungen Für